WORKSHOPS

Die Rhetorik-Pyramide

Grundlagen des Monologs

Was gute Rhetorik erfolgreich macht, können wir systematisch darstellen. Dieses System haben wir in eine im Wortsinn begreifbare Form gebracht: Die Rhetorik-Pyramide. In den drei einleuchtenden Kategorien Sprechen, Sprache und Körpersprache leitet die Rhetorik-Pyramide Sie dazu an, Ihr eigenes Auftreten und das anderer Leute besser einzuschätzen. Sie erkennen, wo es hakt und entwickeln Ihre Fähigkeiten weiter.

Dieses Grundlagenseminar richtet sich an alle, die Rhetorik von ihrer pragmatischen Seite her kennenlernen möchten. Sie erhalten klare Hinweise, was Sie kurzfristig verbessern können. Feedback zur Person steht nicht im Vordergrund. Einsteiger erfahren hier die Möglichkeiten der Rhetorik, Erfahrene Redner verfeinern gezielt Ihr Auftreten.

Im Seminar machen wir Sie eingehend mit der Rhetorik-Pyramide vertraut. Anschließend können Sie selbstständig mit ihr arbeiten. Neben theoretischen Einheiten nehmen wir uns ausreichend Zeit für praktische Übungen. Dabei lernen Sie Ihre rhetorische Wirkung detailliert kennen. Mit pragmatischen Empfehlungen leiten wir Sie an, noch eindrucksvoller zu sprechen. Das Seminar findet im Turnus von vier Wochen an vier einzelnen Tagen statt. Sie haben deshalb ausreichend Zeit, mit dem Gelernten gleich in der Praxis Erfahrungen zu sammeln.

Wir bieten Ihnen die "Rhetorik-Pyramide" als offene Veranstaltung in verschiedenen Regionen Deutschlands an. Sie möchten dieses Seminar lieber als firmeninterne Fortbildung buchen? Auch dafür ist es konzipiert. Sprechen Sie mit uns.

Seminarinhalt

  • Artikulation
  • Sprechfluss
  • Satzmelodie
  • Pausen
  • Sprechtempo
  • Betonung
  • Lautstärke
  • Sprachcode
  • Stilmittel
  • Struktur
  • Wortschatz
  • Sprachstil
  • Satzbau
  • Floskeln
  • Grundhaltung
  • Mimik
  • Gestik
  • Blick
  • Äußeres
  • Umgang mit Hilfsmitteln

Übungen

  • Freie Rede
  • Vortrag eines literarischen Texte
  • Meinungsrede
  • Verteidigung gegen Angriffe

 

 

SeminarleiterDr. Sebastian Kirchner
Seminardauer4 Einzeltage modular
Teilnehmerzahlmax. 8 Personen