Nachhaltigkeit

Über die Notwendigkeit, alles zu unternehmen, um die Erderwärmung zügig zu stoppen, brauchen wir nicht weiterzusprechen. Es entspricht unserem Selbstverständnis und Anspruch, sowohl für die jetzigen als auch die künftigen Generationen eine lebenswerte Umwelt zu schaffen.

Dies hat für unsere Arbeit konkrete Konsequenzen: Unsere Firma ist zu 100% klimaneutral (die Zertifizierung ist demnächst offiziell abgeschlossen, Stand 7/2022). Was wir trotz vielerlei Anstrengungen dennoch an CO2 produzieren, gleichen wir durch Investments in Forstprojekte wieder aus. Durch Ihre klimaneutrale Anreise mit der Deutschen Bahn können Sie unsere Bemühungen persönlich unterstützen.

Neben diesen Anstrengungen fühlen wir uns dem Thema Wald seit jeher besonders verbunden. So geht schon das Wort „Seminare“ auf das lateinische „semen“ zurück und meint Samen und Setzling. Ein „Seminarium“ ist einst die Bezeichnung für eine Baum- und Pflanzschule gewesen. Unsere Verbundenheit mit dem Thema Wald zeigt sich auch darin, dass wir seit 30 Jahren eine eigene kleine Waldfläche bewirtschaften (und einst das Brennholz für unser Seminarhaus Ettenbeuren selbst produzierten).

Da „Wald“ also in vielerlei Hinsicht für uns ein positives Bild bedeutet, ist diese Homepage von Jahresringen und vielen Waldbildern geprägt.

 

Nach oben