#wirstarten: Präsenzveranstaltungen finden wieder statt --- wichtige Informationen zu unseren Veranstaltungen      #wirstarten: Präsenzveranstaltungen finden wieder statt --- wichtige Informationen zu unseren Veranstaltungen

Aktuelle Informationen und Corona-Hinweise

#wirstarten

Wir freuen uns, ab dem 30. Mai wieder Präsenzveranstaltungen durchführen zu können. Bei allem Faible fürs Digitale – ein tieferes Verständnis für erfolgreiche Kommunikation und persönliche Souveränität lässt sich in der direkten Begegnung wesentlich effizienter und anschaulicher vermitteln als über Zoom & Co.

Sicheres Schutz- und Hygienekonzept

Selbstverständlich berücksichtigen wir bei unseren Veranstaltungen alle gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen. Wir orientieren uns praktisch vor allem an den Konzepten, die der Bayerische Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga Bayern) sowie die IHKs nach den Vorgaben der Bayrischen Staatsregierung entwickelt haben.

Sicherheitsabstand

Die Raumgrößen erlauben es, einen Sicherheitsabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Unser Seminarraum misst knapp 65 qm, bei max. 7 Personen im Raum ergibt das fast 10qm pro Person.

Kleine Personengruppen

Wir haben die Größen der Seminargruppen auf max. 6 Teilnehmer limitiert (Ausnahme Meditation: max. 8 Personen).

Nur eine Gruppe im Haus

Da wir seit jeher auf Diskretion und eine persönliche Atmosphäre wert legen, stellen wir sicher, dass sich zum Zeitpunkt des Seminars immer nur eine feste Teilnehmergruppe im Haus aufhält.

Übungen im Seminar

Der Seminarleiter stellt sicher, dass keine Übungen im Seminar stattfinden, in der der Mindestabstand von 1,5 Metern unterschritten wird.

Belüftung und Reinigung

Selbstverständlich lüften wir die Räume regelmäßig, haben zusätzlich Ventilatoren aufgestellt und die Reinigungsfrequenz erhöht.

Essen & Trinken

Kaffeepausen und Mahlzeiten können den Auflagen entsprechend eingenommen werden. Wenn die Witterung es zulässt, gerne auch in unserem Außenbereich.

Desinfektionsmittel

Desinfektionsmittel und Mund-Nase-Schutzmasken sind ausreichend im Hause vorhanden.

Sorgenfrei Buchen

Die Sorgen, die die Corona-Pandemie bei manchen Interessenten auslöst, sind oft sehr unterschiedlich und doch verständlich. Wir bieten daher für alle neuen Buchungen für das Jahr 2020 an, dass Sie kostenfrei bis 5 Tage vor Seminarbeginn umbuchen oder stornieren können. Sagen Sie innerhalb der Stornofrist von 5 Tagen ab, berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von 200 Euro.

Wir sind in den letzten Wochen sehr bemüht, auch individuelle Lösungen zu finden, um unsere Kunden zufrieden zu stellen. An den Stornoregeln sollte Ihre Teilnahme also nicht scheitern.

Nach oben