Prof. Dr. Baldur Kirchner

Prof Dr. Baldur Kirchner

Prof. Dr. phil. Baldur Kirchner, geboren 1939 in Komotau, ist seit 1972 freier Dozent für Persönlichkeitsbildung. An seinen Seminaren und Kolloquien für Führende haben inzwischen über 35.000 Menschen teilgenommen. Nach dem Studium der Philosophie, Katholischen Theologie und Klassischen Philologie in Ost-Berlin und Tübingen promovierte er 1968 an der Universität Tübingen zum Dr. phil.

Danach beschäftigte er sich intensiv mit Tiefenpsychologie und Persönlichkeitsanalyse. Entscheidende Impulse erhielt er von Prof. Balthasar Staehelin, Psychiater und Psychoanalytiker in Zürich.

Seit 1983 hält er seine Seminare im eigenen Seminarhaus Ettenbeuren, Landkreis Günzburg. Neben der Seminartätigkeit schreibt er Bücher und hält Vorträge im deutschen Sprachraum. Er ist seit einigen Jahren außerdem Dozent und Honorarprofessor an der Hochschule Neu-Ulm zum Thema Unternehmensethik.

Baldur Kirchner ist seit 1968 mit Heidemarie Kirchner verheiratet, er hat drei Söhne.

Dr. Alexander Kirchner

Dr. Alexander Kirchner

Dr. phil. Alexander Kirchner M.A., geboren 1969 in Stuttgart, hält seit 1999 freiberuflich Seminare. Er studierte Psychologie, Politische Wissenschaft und Volkswirtschaftslehre an der Universität Augsburg und Philosophie am Humboldt-Studien-Zentrum in Ulm. An der Otto-Falckenberg-Schule in München absolvierte er Sprechunterricht.

Vor und während seines Studiums arbeitete er als Journalist. Er hat in Augsburg über das Thema Rhetorik und Glaubwürdigkeit promoviert und ist Lehrbeauftragter für Rhetorik an der Universität Salzburg.

Er absolvierte Ausbildungen zum Gruppenanalytiker sowie zum Supervisor und ist Mitglied bei der Deutschen Gesellschaft für Supervision (DGSv) und bei der Deutschen Gesellschaft für Gruppendynamik und Organisationsentwicklung (DGGO).

Alexander Kirchner ist verheiratet und Vater von vier Kindern.

Dr. Sebastian Kirchner

Dr. Sebastian Kirchner

Dr. Sebastian Kirchner M.A., geboren 1972 in Stuttgart, studierte Deutsche Sprachwissenschaft, Psychologie und Kommunikationswissenschaft an der Universität Augsburg. Während und nach seinem Studium ließ er sich zum Seminarleiter ausbilden.

Seit 1999 hält er Seminare und Workshops mit den Inhalten Rhetorik und Dialektik, Verhandeln sowie Präsentieren und Überzeugen vor Gruppen. Er promovierte über die Bedeutung von Persönlichkeitsmerkmalen von Lehrenden in der Wissensvermittlung, und er ist Lehrbeauftragter für Unternehmenskultur und Unternehmensethik an der Hochschule Offenburg.

Sebastian Kirchner ist verheiratet, Vater einer Tochter und eines Sohnes und lebt mit seiner Familie in Dillingen an der Donau.

Oya Dinçdoğdu

Oya Dinçdoğdu, Dipl.-Wirtschaftsinformatikerin, geboren 1973 in Berlin, studierte in Berlin an der Technischen Universität und an der  Marmara Universität in Istanbul Wirtschaftsinformatik. An der Universität Yeditepe in Istanbul absolvierte sie ein Zertifikatsprogramm für Betriebswirtschaftslehre.

Von 1997 an arbeitete sie als Spezialistin und später Führungskraft im Learning und Development Bereich für internationale Konzerne und konzipierte Bildungsprogramme. Daneben ließ sie sich zur Seminarleiterin ausbilden und hält seit 15 Jahren Seminare mit den Schwerpunkten Kommunikation, interkulturelle Kompetenz, Persönlichkeitsbildung und Vertrieb.

Oya Dinçdoğdu lebt seit 20 Jahren in Istanbul und betreut dort seit zwei Jahren das Büro von Kirchner-Seminare. Sie hält firmeninterne und offene Seminare zu den Themen Rhetorik und Dialektik, die sich speziell an türkische Mitarbeiter deutscher und internationaler Unternehmen richten.

Johannes August

Johannes August, geb. 1982 in Hutthurm bei Passau, studierte Anglistik, Amerikanistik, Geschichte und Erziehungswissenschaften an der Universität Augsburg und der Hawaii Pacific University in Honolulu, HI, USA, und promoviert derzeit in Amerikanistik.

Seit 2012 arbeitet er für Kirchner-Seminare als freiberuflicher Seminarleiter für englische Kommunikation, Präsentation, Rhetorik und Dialektik. Daneben ist er als Dozent für Englisch an einer Sprachschule sowie in der Erwachsenenbildung tätig. Johannes August ist ledig und lebt mit seiner Lebensgefährtin in Dillingen an der Donau. Seine Freizeit verbringt er mit Reisen und spielt Golf.

Robert T. Heinemann

Robert T. Heinemann, geb. 1961 in Bielefeld, ist seit 2010 Geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensberatung Heinemann Management Consulting GmbH. Das Münchner Beratungshaus ist auf die Themen Personal & Vertrieb fokussiert.

Der Diplom Verwaltungswirt war zuvor über viele Jahre in leitender Position im Bereich HR verschiedener Unternehmen und Branchen tätig. Von Anfang 2013 bis Mitte 2014 leitete er parallel zu seiner Beratertätigkeit interimistisch den Personalbereich eines mittelständischen Unternehmens aus der Dienstleistungsbranche.

Er verfügt zudem über breite internationale Erfahrung in Europa und Asien. Von 2005 bis 2007 lebte und arbeitete er in London. Neben einer Ausbildung in Corporate Finance an der London Business School absolvierte er eine Coaching-Ausbildung an der EBS Universität in Oestrich-Winkel.

Robert T. Heinemann ist seit vielen Jahren als Sprecher und Trainer an verschiedenen Institutionen tätig. Seit 2013 ist er Certified Business Trainer (DIN EN ISO 17024).

Weitere Experten

Für Themen, auf die wir uns inhaltlich nicht konzentrieren (etwa Teamentwicklungen, Projektmanagement, Ausbildung von Nachwuchsführungskräften, Stress-Management, Business-Knigge, Gesundheits-Prävention), arbeiten wir mit einem Kreis von Experten zusammen. Gerne senden wir Ihnen entsprechende Profile unserer Partner zu.