COACHINGS

Shadowing

Unter „Shadowing“ verstehen wir das Begleiten einer Person in ihrem konkreten beruflichen Alltag. Durch das genaue Beobachten von verschiedenen Gesprächssituationen, in denen sich eine Person befindet, können wir detailliert Rückmeldungen zu bestimmten kommunikativen Mustern desjenigen geben. Dem schließen sich Empfehlungen zu Kommunikationsverhalten und Persönlichkeit an. In der Regel folgt dem vier- bis sechsstündigen Beobachten eine zwei- bis dreistündige Phase des Auswertens. Als Coach bewegen wir uns während der Beobachtungsphase weitgehend im Hintergrund.

Shadowing bietet sich als Form des Coachings für jene an, die mehr über ihr persönliches Gestalten von kommunikativen Beziehungen mit einem konkreten Personenkreis erfahren wollen. Darüber hinaus nutzen Shadowing auch jene unserer Teilnehmer, die bereits Seminare besucht haben und sich Rückmeldungen zu ihrer Kommunikationskultur im Arbeitsalltag wünschen. Weiterhin haben wir Shadowing bereits als Methode genutzt, um Teams Rückmeldungen zu ihrer Gesprächskultur zu geben.